Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
Noch mehr erleben im SalzburgerLand | Hotelbewertung4you.at

Noch mehr erleben im SalzburgerLand

| April 2010 | Kommentare 0

Noch mehr erleben im SalzburgerLand Österreich Urlaub buchen

Die Ferienregionen im SalzburgerLand sind beständig darum bemüht, das Freizeit-, Kultur- und Erlebnisangebot zu erweitern. Und so dürfen sich Gäste in diesem Sommer über zahlreiche neue Sporteinrichtungen, Almhütten und Familienausflugsziele freuen. Damit der Urlaub auch an Regentagen zum unvergesslichen Erlebnis wird.

 

► Sport, Spiel & Action

Erlebnis „Sportklettern“ mit neuem Boulderpark in Uttendorf/Weißsee
Ein neuer Boulderpark in Uttendorf bereichert ab Sommer 2010 das mit vielen sportlichen Angeboten (Tennis, Schwimmen, Volleyball, Fußball) ausgestattete Freizeitzentrum am Erlebnisbadesee. Der Boulderpark passt perfekt in die idyllische Landschaft, die Felsblöcke bieten abwechslungsreiche „Klettereien“. Insgesamt stehen zehn Klettersteine mit zahlreichen Routen in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Der Eintritt ist frei!
Weitere Infos: www.uttendorf.com

Österreichs größter Hochseilpark in Saalbach-Hinterglemm
Der beeindruckende und moderne Hochseilpark im idyllischen Talschluss von Saalbach-Hinterglemm kann in diesem Sommer mit neuen Attraktionen aufwarten: drei gigantische Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von zwei Kilometern sorgen für jede Menge Spaß und Action. Darauf können Besucher mit etwa 70 km/h in 100 Meter Höhe über den Talschluss gleiten! Weitere Infos: www.saalbach.com

Neuer Klettersteig „Weiße Gams“ in Weißbach bei Lofer (Schwierigkeitsgrad: C/D)
Der neue Klettersteig befindet sich direkt am Wanderweg zwischen dem Ortszentrum Weißbach und dem Gasthof Frohnwies. Der kurze, aber knackige Klettersteig ist sehr schön zu gehen und aufgrund der dorfnahen Lage auch für Durchreisende einen Abstecher wert. Dauer: 1 Stunde. Höhendifferenz: 130 Meter. Abstieg: 30 Minuten.
Weitere Infos: http://www.gps-touren.at/ und www.lofer.com

„Ice Arena“ am Kitzsteinhorn von 3. Juli bis 22. August 2010
Das Kitzsteinhorn lädt als Gletscher auch im Sommer zum Schnee- und Skizauber ein. Am „coolsten Berg Salzburgs“ erwartet Schneeliebhaber mit der „Ice Arena“ ein aufregender Erlebnispark mit Rutschbahnen, Zauberteppich, Spiel-Pistenbully und Ice Bar. Ein echtes Highlight für Familien! Weitere Infos über Kitzsteinhorn-Kaprun: www.kitzsteinhorn.at.

Neues Sport- & Freizeitzentrum in Großarl
Am 24. Mai wird das große Sport- und Freizeitzentrum in Großarl eröffnet. Es umfasst unter anderem ein Erlebnis-Freischwimmbad mit vier Schwimmbecken (ein Sportbecken mit 25 Metern Länge, ein Spaßbecken mit Rutsche und Sprudelliegen, ein Sprungbecken und ein Kleinkinderbecken), Tennisplätze, Fußballplatz auf Kunstrasen, Minigolf, Beach-Volleyballplatz, Platz für Streetsoccer und Streetball, Erholungsteich und den großen Abenteuerspielplatz „Tal der Almen“ mit Mini-Bauernhof, Almen-Spielplatz, Bergsee, Kletterparcours, Kletter-Bergwerk und Gokartbahn mit Tretautos.

► Ausflugsziele und Attraktionen für Familien und Kinder

Neues Geisterschloss am Geisterberg in St. Johann/Alpendorf
Der Geisterberg ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Ab Sommer 2010 gibt es ganz neu ein Geisterschloss mit zahlreichen Attraktionen. Gepflegte, geisterhafte Wanderwege rund um den Gernkogel, Panoramatürme, Kletterberge, Riesenrutschen, Krampushöhlen, Luftschaukeln, Schießbuden, Wasserspiele, Mühlräder und Wasserfälle sorgen bei großen und kleinen Besuchern für aufregende Urlaubsmomente. Weitere Infos: www.sanktjohann.at

Vulcanino Köstendorf: spielen – genießen – feiern
Das neue Vulcanino in Köstendorf ist eine riesengroße Spiele- und Erlebniswelt, wo Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben und ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen können. Der 2.500 Quadratmeter große Indoorspielplatz umfasst tolle Attraktionen wie eine Wellenrutsche, Elektrofahrzeuge, Trampolinanlagen, einen Klettervulkan, einen Hochseilgarten, einen Kleinkinderbereich und eine Softshooter-Area. Der Erlebniswelt ist ein komfortables Hotel angegliedert. Im Vulcanino finden auch Kinderkochkurse und Karaoko-Shows statt, zudem kann die eigene Geburtstagsparty hier gefeiert werden. Weitere Infos unter: www.vulcanino.at

Neu renoviertes Talmuseum in Rauris
Auf dem neuen „Tillys Waldpfad“ werden die Tier- und Pflanzenwelt in den Rauriser Bergen in spielerischer Form erklärt und hautnah erlebbar gemacht. Weitere Infos: www.raurisertal.at

JOKER CARD in Saalbach Hinterglemm
Die neue JOKER CARD ist ein echter Trumpf für den perfekten Familienurlaub. Mit der neuen Inklusiv-Karte präsentiert der Tourismusverband Familien mit Kindern eine echte Innovation, um die gesamte Vielfalt an Attraktionen und Möglichkeiten der Region noch einfacher und günstiger zu genießen. Die Karte ist während eines Aufenthaltes in einem der zahlreichen ausgewählten JOKER CARD-Partnerunternehmen inkludiert und bietet kostenlosen Zugang zu den schönsten Attraktionen der Region. Darüber hinaus kommen Gäste auch in den Genuss zahlreicher Ermäßigungen.
Die JOKER CARD umfasst zahlreiche kostenlose Leistungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Für Familien mit Kindern besonders interessant sind die beliebten Attraktionen wie Montelinos Erlebnisweg am Kohlmais, der Berg Kodok am Reiterkogel, die uneingeschränkte Nutzung der Seilbahnanlagen, das Captian Hook Freibad, das Teufelswasser im Talschluss sowie der Talschluss-Zug. Weitere Infos: www.saalbach.com

Jahrtausendalte Geschichte neu erleben im Keltendorf Uttendorf
Ein Gang durch die entstehende Kelten-Dorfanlage weckt das Interesse an den „Ursprüngen unserer Kultur“. Die Führungen geben einen guten Einblick in die Welt der Kelten, deren Bräuche, Rituale und Mythologie. Weitere Infos: www.uttendorf.com

Neue Zistelbahn im Salzburger Freilichtmuseum
Das Salzburger Freilichtmuseum bietet seinen Gästen ab diesem Sommer eine besonders komfortable und nostalgische Fortbewegungsart an: nach alten Vorbildern wurde eine Feldbahnstrecke für den Personenverkehr errichtet, die durch das gesamte Museumsareal führt. Mit dieser Museumsbahn besteht in Zukunft die Möglichkeit, das weitläufige Areal mit seinen über 70 historischen Bauobjekten ganz bequem zu erkunden. Die Streckenlänge der Bahn beträgt 1,9 Kilometer. Die Zuggarnitur besteht aus einer historischen Feldbahnlokomotive und vier Waggons für insgesamt 50 Passagiere, die Fahrtdauer durch das Areal beträgt etwa 15 Minuten. Die Eröffnung des Bahnbetriebs ist für den 13. Juni 2010 geplant. Weitere Infos: www.freilichtmuseum.com

► Wellness, Inspiration und Naturerleben

natura.kreativ.schmiede für alle Sinne & jedermann/frau in Altenmarkt/Zauchensee
Ein „Urlaub plus Inspiration“ erwartet Gäste vom 21. August bis 4. September 2010 in der natura.kreativ.schmiede für alle Sinne & jedermann/frau. Die natura-Kurse mit Themen aus der Inspirations-Welt, Koch-Welt, Körper-Welt, Seelen-Welt und Abenteuer-Welt geben Impulse, die eigene Kreativität auszuleben, neue Talente zu entdecken und Fähigkeiten zu erproben. Ihren Namen trägt die „natura“ von Altenmarkt-Zauchensees Kraft spendender Natur. So finden auch die Kurse auf Almen oder in besonders inspirierenden Räumen statt. Egal ob Einsteiger oder langjährig Begeisterte, Jung oder Alt, Frau oder Mann, Kinder oder Jugendliche – alle sind herzlich willkommen, die sich in lockerer und erholsamer Atmosphäre auf ein „aktives Atem holen“ einlassen möchten. Weitere Infos: www.altenmarkt-zauchensee.at

Gesundheitslandkarte Krimmler Wasserfälle
Ab Sommer 2010 bietet diese neue Landkarte einen guten Überblick über die effektivsten „Gesundheitsplätze“ im Nahbereich der Krimmler Wasserfälle. Besondere Schnupperangebote gibt es für Besucher mit allergischem Asthma, inklusive Gesundheitswanderung. Ab Sommer besteht auch die Möglichkeit in Krimml E-Bikes auszuleihen. Weitere Infos: www.krimml.at

Geführte Themenwanderungen in Leogang
Ab Sommer 2010 bietet der Tourismusverband Saalfelden-Leogang wöchentlich geführte Wanderungen zu unterschiedlichen Themen an. So etwa „Barfußwandern – die Natur mit den Sinnen erleben“ oder „Spirituelle Wanderungen mit dem Einsiedler zur Eremitage in Saalfelden“. Weitere Infos: www.saalfelden-leogang.at

Tauern Spa Zell am See – Kaprun
Im Herbst 2010 eröffnet in Zell am See-Kaprun das neue Tauern Spa. Erholung für Körper und Seele bietet das Spa, dem ein 4* Resort Hotel angeschlossen ist. Das Thermen- Resort befindet sich inmitten der pittoresken Landschaft im Salzburger Pinzgau. Die Region bietet nicht nur eine traumhafte Landschaft, sondern auch ein großes Sport- und Freizeitangebot. Den Gästen wird im Spa Abwechslung geboten. Verschiedene Expeditionen können unternommen werden. Gourmetfans können in sechs verschiedenen Bars und Restaurants regionale Köstlichkeiten genießen. Eine Entdeckungsreise für die Sinne bietet das Spa, wo auch Angebote für Saunageher und Wasserratten auf die Gäste warten. Natur und Golf runden das Freizeitangebot ab. Weitere Infos: www.tauernspakaprun.com

Quelle: www.salzburgerland.com

Foto: © SalzburgerLand

No related posts.

Kategorien: Aktuelle-News

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen