Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
Knopf und Zierrat aus Perlmutt | Hotelbewertung4you.at

Knopf und Zierrat aus Perlmutt

| März 2010 | Kommentare 0

Knopf und Zierrat aus Perlmutt

Niederösterreich: Regionale Handwerkskunst im Prämonstratenserstift Geras

Schillerndes in allen Farben des Regenbogens: In der Region rund um das Stift Geras der Prämonstratenser Chorherren im niederösterreichischen Waldviertel hat die Herstellung von Gebrauchs- und Ziergegenständen aus Perlmutt Tradition. Seit 1911 ist Österreichs einzige Perlmuttdrechslerei in Felling in Betrieb. Zur Gründerzeit wurden noch Thaya- und March-Muscheln verarbeitet, die die Bauern aus der Umgebung fischten, heute kommt Perlmutt aus Übersee zum Einsatz. Die Ausstellung „100 Jahre Perlmutt in Österreich“ in den Räumlichkeiten des Stifts zeigt eine Werkschau aus der nahen Fabrik. Kunstvoll gearbeitete, schillernde Knöpfe sowie allerlei Zierrat sind hier ebenso zu sehen wie altes Arbeitsgerät aus der Produktion.

Neben changierenden Farbspielen birgt das Stift Geras eine Reihe weiterer Sehenswürdigkeiten. Eine temporäre Schau widmet sich von 20. April bis 24. Mai den Arbeiten des zeitgenössischen, in Wien lebenden Künstlers Hannes Mlenek. Unter dem Titel „Dynamik des Körpers“ präsentieren sich weitgehend in schwarzweiß, fallweise mit leuchtendem Rot angereicherte, abstrahierte Aktdarstellungen.

Das Lebenswerk des Kräuterpfarrers Hermann Josef Weidinger, der als Chorherr hier im Klosterverband lebte, steht im Mittelpunkt einer Dauerausstellung. Im Kräutergarten und im Gedenkzimmer begegnen die Besucher den Weisheiten und Rezepten des legendären Geistlichen. Der Streifzug durch die Klosteranlage führt weiter in die barocke Stiftskirche, erbaut von Joseph Munggenast, ausgestattet mit Fresken von Paul Troger. Weitere Höhepunkte für Kunstsinnige: der prunkvolle Marmorsaal, das Bischofszimmer und die Stiftsbibliothek.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: Di – So, Feiertage 10 – 17 Uhr
November bis April: Di­ – Sa, 10 – 15 Uhr

Preise:
Erwachsene 6 Euro, mit Stiftsführung 8,50 Euro; Senioren 5 Euro; Kinder 3 Euro;
Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder)  13 Euro; Gruppen ab 20 Personen 6 Euro (inklusive Führung) – Voranmeldung erbeten unter T.: +43/(0)2912/345 289; E-Mail: klosterladen@stiftgeras.at

Prämonstratenserstift Geras
E-Mail: info@stiftgeras.at
Web: www.stiftgeras.at
T.: +43/(0)2912/345-289

No related posts.

Kategorien: Kultur

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen