Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
Einzigartige Kombination – Kulturgenuss und winterlicher Aktivurlaub | Hotelbewertung4you.at

Einzigartige Kombination – Kulturgenuss und winterlicher Aktivurlaub

| Februar 2010 | Kommentare 0

Einzigartige Kombination – Kulturgenuss und winterlicher Aktivurlaub Österreich Urlaub buchen

Von der Piste ins Museum
Ein Ausflug in die Mozartstadt Salzburg gehört auch im Winter zum Pflichtprogramm eines jeden Urlaubs im SalzburgerLand. Wer spontan Lust bekommt auf Kunst und Kultur wird von der Stadt begeistert sein: Nicht nur im Sommer zur Zeit der Festspiele geht es in Salzburg kulturell hoch her. Der Winter ist gespickt mit hochkarätigen Veranstaltungen wie etwa das Adventsingen, die Adventkonzerte im Stift St. Peter, die Weihnachtsausstellung im Dommuseum, das Winterzelt im Volksgarten, die Silvesteraufführung im Marionettentheater, die Mozartwoche im Jänner oder die Osterfestspiele im Frühling.

Wer seinen Winterurlaub in den Wintersportregionen im SalzburgerLand verbringt, braucht auf Kunst und Kultur nicht zu verzichten. Die Mozartstadt Salzburg ist mit ihren über 4.000 Kulturveranstaltungen jährlich eine echte Kulturmetropole. Darüber hinaus gilt es, zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus, den Dom oder die Residenz zu besichtigen. Mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsverbindungen ist man von den Gebirgsregionen schnell und unkompliziert in der Stadt und wieder zurück..

Eine echte Rarität: Wintersportvergnügen vor den Toren der Stadt
Es gibt nur wenige Städte in Europa, die eine so unkomplizierte Kombination aus Kultur- und Aktivitätsurlaub erlauben: Schon in der Stadt haben Besucher einen guten Blick auf den winterlichen Gaisberg und den mächtigen Untersberg, die zu einer schnellen Lauflauf- oder Schneeschuhrunde sowie Skiabfahrt einladen. Nur wenige Autominuten vom Zentrum entfernt, findet man sich mitten im Wintersportvergnügen wieder und ist dennoch rechtzeitig zum Konzert- oder Theaterabend in der Stadt zurück.

Gut kombiniert: grenzenloses Sportvergnügen in unmittelbarer Stadtnähe

Winterwandern, Nordic Sports, Langlaufen. Die zahlreichen Ski- und Langlauf-möglichkeiten in und um die Stadt Salzburg sind eine echte Besonderheit. Familienfreundliche Langlaufloipen sind auf dem Gaisberg und im Hellbrunner Park mit seinen verschneiten Skulpturen gespurt. Als stadtnahes Nordic Sports-Eldorado kennt man die Langlaufregion Faistenau, die Fuschlseeregion mit 140 Loipenkilometern und die Postalm mit ihren Höhenloipen. In den meisten Umlandgemeinden gibt es bestens präparierte Winterwanderwege oder es wird die Möglichkeit von Schneeschuhwanderungen inklusive Materialverleih sowie von romantischen Pferdeschlittenfahrten angeboten.

Rodeln und Schlittenfahren. Gar nicht weit von der Stadt entfernt laden idyllische Almen, deren Hütten auch im Winter geöffnet haben, zur kulinarischen Einkehr: so etwa die Schafbachalm in Faistenau (rund 30 Minuten Entfernung), wo auch die Rodeln für eine rasante Schlittenfahrt entlehnt werden können. Gut präparierte Rodelbahnen gibt es auch in Kuchl (etwa 20 Minuten Entfernung von der Stadt).

Skifahren und Skitouren. Der Gaisberg lädt zu ausgiebigen und aussichtsreichen Winterwanderungen oder Skitouren ein. Ein ganz besonderes Highlight für geübte Skifahrer, Snowboarder und Skitourengeher ist hingegen der Untersberg bei Grödig. Die anspruchsvolle 7,5 Kilometer lange Abfahrt ist zu Fuß in rund zwanzig Gehminuten von der Bergstation der Untersbergbahn erreichbar. Die Piste führt nach Fürstenbrunn, von wo ein öffentlicher Bus Skifahrer wieder zurück an die Talstation der Untersbergbahn bringt.
Besonders familienfreundliche Skigebiete findet man in Gaissau-Hintersee mit 40 Pistenkilometern und am Dürnberg-Zinkenkogel bei Hallein mit elf präparierten Abfahrtskilometern (alle rund 20 Minuten von der Stadt entfernt).

Eislaufen. Zum Eislaufen trifft man sich in Salzburg auf den öffentlichen Eisflächen am Mozartplatz sowie in der Eissporthalle im Volksgarten. Auch auf dem zugefrorenen Leopoldskroner Weiher tummeln sich im Winter Schlittschuhläufer, Hockeyspieler und Spaziergänger.

Ein Tag in Salzburg – die Höhepunkte eines Salzburg-Ausflugs
Wer einfach nur Lust auf einen ausgiebigen Bummel in der Mozartstadt hat, der ist gut damit beraten, sich die schönsten Plätze nicht entgehen zu lassen. Zu den Höhepunkten gehört Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse, der Dom, die Festung Hohensalzburg, die Prunkräume der Residenz, die Franziskanerkirche, der Friedhof von St. Peter und der Mirabellgarten. Wer sich dem Treiben hingibt und dann noch Zeit findet, um in einem der ehrwürdigen Kaffeehäuser wie etwa dem Café Fürst oder dem Café Tomaselli einen Melange zu trinken, hat die Stadt Salzburg von ihren schönsten Seiten genossen.
Ebenfalls zu den fixen Programmpunkten zählen ein ausgedehnter Galerienbummel, ein Besuch im „Museum der Moderne“ oder ein Spaziergang zu den beeindruckenden Kunstwerken der Salzburg Foundation. Infos dazu unter: www.salzburgfoundation.at

Salzburg Snow Shuttle: Von der Mozartstadt bequem in Salzburgs Skiregionen
Wintersportler und Gäste genießen bis 7. März 2010 ein besonderes Service, wenn sie Kulturgenuss mit Wintersport verbinden möchten: Der Salzburg Snow Shuttle bringt Sportbegeisterte in komfortablen Bussen und begleitet von einem mehrsprachigen Guide von der Mozartstadt auf direktem Weg auf die Pisten der Salzburger Skiregionen. Der Snow Shuttle startet täglich ab 8.00 Uhr von Salzburg aus in die Skigebiete, am Nachmittag geht’s dann wieder zurück in die Stadt. Der Preis für die Hin- und Rückfahrt beträgt 13,- Euro pro Person, für Skifahrer und alle jene, die an den Tagen Montag, Dienstag und Mittwoch in den Skigebieten Eben oder Flachau eine Liftkarte kaufen, ist die Nutzung des Salzburg Snow Shuttles sogar kostenlos.

Infos dazu unter: www.salzburg.info

Quelle: www.salzburg.info

No related posts.

Kategorien: Kultur

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen