Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
7. Doppelweltcup der Nordischen Kombination in Seefeld | Hotelbewertung4you.at

7. Doppelweltcup der Nordischen Kombination in Seefeld

| Januar 2010 | Kommentare 0

7. Doppelweltcup der Nordischen Kombination in Seefeld

Der letzte Weltcup vor den Olympischen Spielen in Vancouver wird ein besonderes Highlight!

Vom 29. – 31. Jänner 2010 gastiert der Weltcup der Nordischen Kombination zum 7. Mal in der Olympiaregion Seefeld.

10.000 Zuschauer verfolgten im vergangenen Jahr den Österreichischen Doppelsieg durch Mario Stecher und Lukas Klapfer in der Casino Arena und auch heuer werden die Bewerbe in Seefeld an Spannung kaum zu überbieten sein: geht es doch schließlich im letzten Rennen vor den Olympischen Spielen um eine allerletzte Formüberprüfung.

Ein großer Rückkehrer wird Seefeld in ganz besonderer Erinnerung haben. Olympiasieger Felix Gottwald feierte beim Heimrennen in Seefeld 2007 seinen letzten großen Weltcupsieg, den 20. Sieg seiner einzigartigen Karriere. Nun ist der Publikumsliebling und Ausnahmeathlet wieder in den Weltcupzirkus zurückgekehrt. An seiner Seite ein weiterer großer Comeback – Name. Dabei handelt es sich um den über die Jahre wohl schärfste Konkurrenten Gottwald´s: Hannu Maninnen, der die Konkurrenz auf den Seefelder Olympiastrecken über Jahre dominierte: Doppelsieg 2004, Doppelsieg 2005, Doppelsieg 2006! Richtige Kaliber also, die sich von 29. – 31. Jänner in Seefeld ein Stell – Dich – Ein geben werden.

Die Nordische Kombination verspricht Spannung pur! Und gerade in Seefeld, wo sich die österreichischen Kombinierer besonders heimisch fühlen, lässt sich von der rot-weiß-roten Equipe wiederum so einiges erwarten: von Christoph Bieler, dem Lokalmatador, von Mario Stecher, der mit dem Österreichischen Meistertitel bereits eine spitzen Form unter Beweis stellte, von David Kreiner, der wiedererstarkt in die neue Saison startet, von Berni Gruber und natürlich von all den jungen Wilden im Österreichischen Nationalteam. Das OK-Team rund um OK-Chef und Bürgermeister Werner Frießer ist bereits fleißig im Einsatz, die 7. Auflage wird wieder ein besonderes Erlebnis für Sportler und Zuschauer werden.

PROGRAMM 2010

Donnerstag, 28.01.2010
14.00 Uhr Meet & Greet in der Raiffeisenbank

Freitag, 29. Jänner 2010
10.00 bis 12.00 Uhr offizielles Sprungtraining HS 100
12.00 Uhr provisorischer Wettkampfsprung HS 100
14.00 bis 16.00 Uhr offizielles Langlauftraining
19.00 Uhr Weltcup Empfang im Casino Seefeld

Samstag, 30. Jänner 2010
09.30 Uhr Probedurchgang auf der Toni Seelos Olympiaschanze
10.30 Uhr Sprunglauf HS 100
14.45 Uhr 10 km Langlauf
16.00 – 23.00 Uhr Radio Tirol Weltcup-Party mit DJ Alex in der Fußgängerzone
20.00 Uhr Siegerehrung in der Fußgängerzone
23.00 Uhr Feuerwerk

Sonntag, 31. Jänner 2010
11.00 Uhr Probedurchgang auf der Toni Seelos Olympiaschanze
12.00 Uhr Sprunglauf HS 100
15.45 Uhr 10 km Langlauf, anschl. Siegerehrung

Ski-Club-Seefeld
Casino Arena (Sprungschanze)
Möserer Dorfstraße 60
Postfach 88
6100 Seefeld in Tirol
Österreich

info@ski-club-seefeld.com

Quelle: www.triol.at

No related posts.

Kategorien: News

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen