Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
„Die Gärten Niederösterreichs“ – 27 x Lust auf Grün | Hotelbewertung4you.at

„Die Gärten Niederösterreichs“ – 27 x Lust auf Grün

| Januar 2010 | Kommentare 1

„Die Gärten Niederösterreichs“ – 27 x Lust auf Grün Österreich Urlaub buchen

„Die Gärten Niederösterreichs“ laden zu einem Ausflug ins Grüne ein. Aber welches Grün darf es heute sein? Imperiales Schlossparkgrün? Zartes Auwaldgrün? Besinnliches Klostergrün? Oder experimentelles Schaugartengrün? Jeder der 27 Gärten hat sein eigenes Grün, seine eigene Persönlichkeit, seinen eigenen Charme… Neugierig geworden? Dann ab ins Grüne!

Burg Schallerburg Niederoesterreich

Bild: © Niederösterreich.de/Burg Schallaburg

Die 27 Gärten Niederösterreichs sind Gartenattraktionen internationalen Ranges, prunkvolle Schlossparks, besinnliche Stiftsgärten, aber auch experimentelle Gartenprojekte oder einfach kleine Oasen der Ruhe und grüne Quellen der Inspiration. Gemeinsam begleiten sie den Gartenliebhaber durch das ganze Jahr. Ein buntes Programm führt vom ersten zarten Fühlingsgrün durch die üppig blühenden Sommermonate und den farbenfrohen Herbst bis hin zum Winter, in dem Raureif, Eis und Schnee die eindrucksvollen Gartenlandschaften prägen.

Die Gärten Niederösterreichs feiern Gartenfeste, veranstalten Pflanzenmärkte und Fachvorträge, liefern Ideen für den eigenen Garten und machen Vorschläge für Gartenrundreisen oder Wochenendausflüge. Vor allem aber machen sie eines – Freude an der wunderschönen Natur vor unserer Haustür.

Alle Gärten Niederösterreichs sind Partner der Aktion „Natur im Garten“ und nutzen die Vorteile ökologischer Gartenbewirtschaftung. Im Jahr 2009 stehen die Gärten Niederösterreichs, wie alle anderen Natur im Garten-Schaugärten, unter dem Motto „Pflanzen, Ernten und Genießen”.

Das sind „Die Gärten Niederösterreichs“… 

DIE GARTEN TULLN

Über 40 Schau- und Mustergärten als Ideenlieferanten für Hobbygärtner, Ausflugsziel für Gartenliebhaber und Abenteuerland für Familien. www.diegartentulln.at

Kittenberger Erlebnisgärten
Gartenkulturelle Reise durch 30 Themengärten: Vom bunten Bauerngarten bis zum durchinszenierten japanischen Garten. www.kittenberger.at

Stift Melk
Barockes Gesamtkunstwerk mit Stiftspark, 250 Jahre alten Linden, barockem Gartenpavillon mit exotischen Fresken, “Paradiesgärtlein” und “Benediktus-Weg”. www.stiftmelk.at

Schloss Laxenburg
Historische Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts: 280 Hektar Parklandschaft mit vielen bemerkenswerten Schmuckbauten. http://www.schloss-laxenburg.at/

Kaiserliches Festschloss Hof
Nach historischen Plänen, Gemälden und landschaftsarchäologischen Grabungen detailgetreu revitalisierter Schlossgarten. http://www.schlosshof.at/

Schallaburg
Zeitreise in die Renaissance: Formale Buchsornamente, schöne Einzelexemplare alter Zier- und Nutzhölzer, Apfelhaine und historische Rosen. http://www.schallaburg.at/

Baden bei Wien
Stadt der Gartenkultur mit langer Tradition und Österreichs größtem Rosarium mit 20.000 Rosenstöcken. http://www.baden.at/

Arche Noah
40 Themenbeete zur Rettung vom Aussterben bedrohter Kulturpflanzen sowie Geschichten von vergessenen Sorten, Wild- und Gartenpflanzen. http://www.arche-noah.at/

Stift Altenburg
Der “Garten der Religionen” als philosophischer Stiftgarten mit Überlegungen zu den großen Weltreligionen. http://www.stift-altenburg.at/

Stift Seitenstetten
Liebevoll revitalisierter Barockgarten mit historischen Rosen, umgeben von schützenden Mauern. www.stift-seitenstetten.at

Zisterzienserstift Zwettl
Gartenanlagen als Räume der Stille, der Beschaulichkeit, der Betrachtung, des Genießens und der Erholung. www.stift-zwettl.at

Renaissanceschloss Rosenburg
Ein Burggarten im Zeichen der Königin der Blumen: mit 120 Meter langer “Rosenwand” am Turnierplatz und romantischem Garten im Burggraben. http://www.rosenburg.at/

Stift Klosterneuburg
Die Orangerie als klassizistisches Juwel in barock gestalteten Garten: Im Winter ein Ort für Palmen, Orchideen und Kakteen, im Sommer für Feste und Events.
http://www.stift-klosterneuburg.at/

Amethyst Welt Maissau
Nach geomantischem Wissen sorgfältig angelegter Garten über den Energiefeldern der Edelsteinader. http://www.amethystwelt.at/

Schloss Grafenegg
Weitläufiger Schlosspark ums romantische Schloss mit mehr als 2.000 zum Teil exotischen und uralten Laub- und Nadelbäumen. http://www.grafenegg.at/

Marienschlössl Wiedendorf
Wildromantischer Rosentraum mit prachtvollen Rosenraritäten, entstanden nach einer Inspiration von Gräfin Matuschka. http://www.marienschloessl.at/

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Ein ganzes Dorf als Museum: Bunte Blütenvielfalt, Gemüseraritäten und alte Obstsorten zwischen Bauernhäusern, Mühlen, Kapellen und dem Dorfwirtshaus. http://www.museumsdorf.at/

Praskac das Pflanzenland
Stauden, Büsche, Bäume, Blumen, Gartenzubehör und jede Menge Ideen und Inspirationen – eines der größten Sortimente Europas. http://www.praskac.at/

Naturhotel Steinschalerhof
Wild- und Nutzpflanzen aus aller Herren Länder: Kräuter, Früchte und Blumen kommen direkt vom Garten auf den Teller. http://www.steinschaler.at/

Gärtner Starkl
Baumschule im großen Stil mit eigenem Planungsbüro. http://www.gaertner-starkl.at/

Molzbachhof
Liebevoll angelegtes Paradiesgart’l mit verschiedenen Gartenräumen, Energieinsel im Teich und keltischem Baumkreis. http://www.molzbachhof.at/

Renaissanceschloss Greillenstein
Gartenskulpturen, Baumalleen und Baumriesen sowie ein von Efeu überwucherter “Zwergengarten”. http://www.greillenstein.at/

Nationalpark Donau-Auen
Eines der letzten großen unverbauten Augebiete Europas mit vielen geführten Touren und Wanderungen. http://www.donauauen.at/

LOISIUM Vinothek und Kellerwelt
Wein.Kunst.Garten: Neun Gedankenströme eines Weinbauers bei der Arbeit gartengestalterisch umgesetzt. http://www.loisium.at/

Gartenbauschule Langenlois
Schaugärten der Gartenbauschule Langenlois als Experimentier- und Übungsfeld für Schülerinnen und Schülern. http://www.bildungszentrum.at/

Schloss Artstetten
Weitläufiger Schlosspark etwas abseits der Wachau. Im Jahr 2009 nur geführte Gruppenbesuche (ab 15 Personen) nach Voranmeldung. http://www.schloss-artstetten.at/

Archäologischer Park Carnuntum
Ein Stück “Altes Rom” nur 35 Minuten von Wien entfernt: Detailgetreue Rekonstruktion der Römerstadt bis hin zu den Gärten. www.carnuntum.co.at

Quelle: www.niederoesterreich.de

Urlaub in Niederösterreich hier buchen

No related posts.

Kategorien: NiederösterreichRegionen

Tags:

RSSComments (1)

Hinterlasse eine Antwort | Trackback URL

  1. [...] This post was mentioned on Twitter by Gereon Goldbach, Ischgl Fanclub. Ischgl Fanclub said: Reading this blog: „Die Gärten Niederösterreichs“ – 27 x Lust auf Grün …: … Innsbruck, INTERSKI Kongress, iPho… http://bit.ly/61yX3z [...]

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen