Warning: Creating default object from empty value in /homepages/12/d151971081/htdocs/hotelbewertung4you_at/wp-content/plugins/fresh-page/get-custom.php on line 384
Sportlicher Start ins neue Jahr am Achensee | Hotelbewertung4you.at

Sportlicher Start ins neue Jahr am Achensee

| Dezember 2009 | Kommentare 0

Sportlicher Start ins neue Jahr am Achensee

Der Rofan-Nachtaufstieg (8.1.) und die Steinöltrophy (9./10.1.) setzen sportliche Akzente

Ein wahres Kräftemessen für alle Skitourenbegeisterten ist der Nachtaufstieg am 8. Jänner, während das “winterliche Pendant” zum Achenseelauf, die Raiffeisen-Steinöl-Trophy, bereits zum 5. Mal Skater und Klassiker auf die (Volks-)Langlaufloipe lockt und den Status der Region als absolutes Langlauf-Mekka untermauert.

Rofan Nachtaufstieg – 8. Jänner 2010
Ein ganz besonderes Erlebnis für begeisterte “Skibergsteiger”, aber auch für die Zuschauer bietet der Nachtaufstieg auf den Rofan. An die 200 Teilnehmer – eine bunte Mischung aus Extremsportlern und ambitionierten Tourengehern – werden erwartet, die auf den Beifall von hunderten von Schaulustigen zählen können.

Nicht weniger als 1.000 Höhenmeter bzw. eine Strecke von 6 km gilt es zwischen dem Parkplatz 2 und der Bergstation der Rofanseilbahn vor der einmaligen nächtlichen Naturkulisse zu bewältigen. Gefeiert wird im Anschluss an die Siegerehrung im Berggasthof Rofan bei einer zünftigen Nudelparty. Für alle, die dann nicht mehr selber abfahren wollen, schwebt um ca. 22.30 Uhr die Rofanseilbahn mit Blick über den nächtlichen Achensee ins Tal.

Detailinfos:
Anmeldung:
möglich auf www.skitourencup.at
Startnummernausgabe: 17.00 bis 18.30 Uhr bei der Rofanseilbahn
Start: 19.00 Uhr Massenstart
Streckenverlauf: Start Parkplatz 2 Rofanseilbahn 920 Hm, Ziel Bergstation Rofanseilbahn 1843 Hm, Höchster Punkt des Rennens 1920 Hm

Raiffeisen-Steinöl-Trophy: 9./10. Jänner 2010
Der 5. Nordische Achenseelauf, die “Raiffeisen-Steinöl-Trophy”, wird am 9. und 10. Jänner 2010 in Achenkirch ausgetragen. Bereits bei der Premiere 2006 bewiesen die Achenkircher Loipen eindrucksvoll internationale Wettkampf-Qualitäten. Nach dem Startschuss zum Massenstart wird auch im Jänner 2010 den Langläufern einiges abverlangt. Wichtigster Motor und unverzichtbarer Ansporn für diese Leistungen ist neben der individuellen Kondition der Läufer das Publikum, das die Athleten vom Start bis zum Zieleinlauf anfeuert. Ein perfekt abgestimmtes Rahmenprogramm macht die Veranstaltung für aktive Sportler genauso wie für Zuschauer zum einmaligen Erlebnis: Führende Langlauf-Marken wie Salomon, Fischer, Atomic, Exel, Suunto, Madshus und Toko bieten neben Materialtests auch Beratungen an und stellen die neuesten Produkte vor. Die Firma Toko übernimmt die Grundpräparation der Langlaufskier der Starter. Bei der großen Siegerehrung sorgen Party und Tombola am Samstag und Sonntag für die perfekte Stimmung.

Detailinfos:
Samstag, 9. Jänner 2009
ab 09.30 Uhr: Materialtest
10.00 Uhr: Startschuss zum Mini-Achenseelauf-Skating (0,5 bis 7,5 km)
12.00 Uhr: Start zum 5. Nordischen Achenseelauf Skating (15 und 30 km).
ab ca. 14.30 Uhr: Siegerehrung im Eventgelände beim Alpen-Caravanpark Achensee in Achenkirch.

Sonntag, 10. Jänner 2009
10.00 Uhr: Start des TT-Cup für Kinder
12.00 Uhr Start des 5. Nordischen Achenseelaufes “Raiffeisen Steinöl Trophy” Klassisch (15 und 30 km).
Ab ca. 14.30 Uhr Siegerehrung im Eventgelände beim Alpen-Caravanpark Achensee in Achenkirch.

Anmeldung & Nachnennungen
Online:
www.computerauswertung.at
Telefonisch: Tourismusverband Achensee von MO bis FR von 08.00 bis 18.00 Uhr, Tel. 0043/(0)5246/5300. Die telefonische Anmeldung ist erst nach Einlangen des Nenngeldes bis 8. Jänner 2010 verbindlich.
Nennungsschluss: 5. Jänner 2010, 18.00 Uhr
Nachmeldungen sind vor Ort im Eventgelände beim Alpen-Caravanpark Achensee in Achenkirch möglich. Skating-Bewerbe: Samstag, 9. Jänner 2010 von 08.00 bis 11.30 Uhr; Klassische Bewerbe: Samstag, 9. Jänner 2010 von 08.00 bis 15.00 Uhr und Sonntag, 10. Jänner 2010 von 08.00 bis 11.30 Uhr.
Startgeld:
Erwachsene: Euro 29,00 inkl. Chipmiete (Nachmeldung Euro 33,00 inkl. Chipmiete) inkl. aller Leistungen; Kinder: Euro 9,00 (inkl. Essensgutschein und Preise)
Preise: Alle erwachsenen Teilnehmer erhalten ein attraktives Startgeschenk (pro Teilnehmer ein Paar Löffler Kompressionsstrümpfe im Wert von Euro 40,00) und einen Verpflegungsgutschein der umliegenden Gastronomiebetriebe. Tombolapreise werden unter allen Startläufern verlost, wobei sich der Gewinner auf einen Urlaub in der Achensee Region freuen.

3-Täler-Lauf in Pertisau
Nach 9-jähriger Pause findet am Sonntag, den 7. März 2010 zum ersten Mal wieder der berühmte 3-Täler-Lauf am Achensee statt. 20 perfekt präparierte Kilometer für Skater und 30 Loipenkilometer für Freunde des klassischen Stils führen von Pertisau aus in die drei Karwendeltäler Falzthurntal, Gerntal und Tristenau. Beim anschließenden Kinderlauf beweisen die Jüngeren, was in ihnen steckt.

Startgeld
Skating 20 km und Klassisch 30 km

bis 14. Februar 2010 je Teilnehmer(in) EUR 29,00
Nachmeldungen am 07. März 2010 vor Ort in Pertisau je Teilnehmer(in) EUR 35,00

Kinderlauf
bis 14. Februar 2010 je Teilnehmer(in) EUR 9,00
Nachmeldungen am 07. März 2010 vor Ort in Pertisau je Teilnehmer(in) EUR 15,00

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Weitere Informationen und Anmeldungsmöglichkeit auf www.langlaufen.achensee.info

Rückfrage-Hinweis:
Achensee Tourismus
Mag. Martin Tschoner

A-6215 Achenkirch/Tirol, Rathaus
T +43.5246.5300
F +43.5246.5333
www.achensee.info
info@achensee.info

Quelle: www.pressezone.at

No related posts.

Kategorien: News

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Leave a Reply

(Alter bei Reiseantritt)
Urlaub in Österreich
Booking
Urlaub in den Alpen